digitale Parkuhr

Wer sein Auto öfter auf Parkplätze oder Tiefgaragen abstellen muss, wo die Parkzeit begrenzt ist, kann in der App „Parkbud“ einen Helfer finden.

Einerseits kann hier digital die zur Verfügung stehende Parkzeit eingegeben werden.

Man öffnet einfach die App.

Tippt auf die blaue digitale Uhrzeit.

Wählt die entsprechende zur Verfügung stehende Parkzeit z.B. drei Stunden aus.

Anschließend tippt man auf die blaue Taste. Die Uhr fängt an zu zählen.

Unter Einstellungen (das silber Zahnrad“) kann man angeben wie viele Minuten vorher man informiert werden möchte.

Des weiteren kann man den Standort ermitteln und speichern lassen.

 

Man kann ein Foto hinterlegen.

Man kann sich auch Notizen machen, wie z.B. die Platznummer notieren.

Fertig. Lässt man sich dann z.B. 15 Minuten vor Parkzeitende alarmieren, so erhält man eine Mitteilung mit Ton zur entsprechenden Zeit.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share