iTunes und AppZapp Synchronisieren – Kostenüberblick

Last modified date

Comments: 0

Im Artikel „Endlich Überblick im iPhone / iPad / Mac Store – Die gewünschte App Finden“ habe ich vor kurzem die App „AppZapp“ vorgestellt.

Nun noch eine Ergänzung.

Mit einer kleinen Applikation für MAC und Windows von der Hersteller-WEB-Seite des Herstellers kann man seine Apps aus iTunes auslesen und mit AppZapp synchronisieren lassen.

Das Programm einfach downloaden und in das Verzeichnis „Programme“ verschieben. Wird es aufgerufen, wird man als erstens nach seinem Pfad der iPhone Applikationen (Mobile Applications) gefragt. Dieses wählt man einfach aus und tippt auf den Button „Choose App Directory“.

Alle Apps werden automatisch eingelesen. Jetzt braucht man nur noch über das „Login“ bei AppZapp anmelden.

Hat man dies getan, kann man alle bzw. nur ausgewählte Apps selektieren und über „Submit selected“ mit AppZapp synchroniseren.

Startet man nun die App „AppZapp“ auf dem iPhone oder iPad hat man dort sofort seine bisher geladenen Apps integriert.

Dazu geht man einfach auf „My AppZapp“.

Unter „Listen“ / „My Apps“ sind nun alle gekauften und kostenlos geladenen Apps aufgeführt.

Hier werden auch die Preise und die Gesamtsumme angegeben. Wobei das nicht ganz der Wahrheit entspricht, da immer der gegenwärtige Preis zur Berechnung herangezogen wird. Hat man die App in einer Aktion gekauft, ist dies nicht mit berücksichtigt.

Tippt man auf den Preis erscheint ein Überblick mit der Summer der Apps in den jeweiligen Kategorien.

Wenn man jedoch auf das Symbol (drei Personen) links unten tippt, kann man von hier aus die Liste sich bzw. anderen zugänglich machen.

Hat man in AppZapp alle seine Apps synchronisert, kann man auch schnell eine Aktivierung starten, wenn man z.B. über ein Update informiert werden möchte.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share