Auf iPhone Verzeichnisse und Dateien Verschlüsseln

Last modified date

Comments: 0

Der PDF Reader „GoodReader“ ist ein Universialwerkzeug auf dem iPhone.

Mit dieser App kann man Vieles machen. Anbindung auch etliche Clouds und der damit verbundene Umgang mit Dokumenten ist vielfältig.

Aber man kann mit dieser App auch Verzeichnisse und Dateien (Dokumente) verschlüsseln auf dem iPhone.

Dazu ruft man als erstes die „Einstellungen“ über das Zahnrad (zweites Symbol unten links) auf.

Dort tippt man auf „General Settings“. Und scollt ein wenig nach unten.

Bis zum grünen Button „Set password for files & folders“. Den tippt man an und vergibt ein Passwort. Dieses muss man zur Sicherheit noch ein zweites Mal wieder holen.

Zurück zu unseren Dokumenten tippen wir oben rechts auf den Button „Actions“, jetzt steht da „Done“. Dann verändert sich das Fenster wie oben angezeigt. Jetzt markieren wir die Datei die wir verschlüsseln wollen, in dem wir vor dem Dokument links den Kreis antippen. Der wird nach dem antippen grün. Danach tippen wir unten auf den Button „>>“, um eine weitere Auswahl zu erhalten.

Hier gibt es den Button „Protect“ Den tippen wir an. Nun müssen wir unser vergebenes Passwort wiederholt eingeben.

Damit ist das Dokument jetzt verschlüsselt. Zu sehen an dem Schloss.

Möchte man nun das Dokument lesen, muss man im Vorfeld das Passwort eingeben.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share