Bluetooth on/off – WLAN on/off – Kontakt direkt über Button anrufen – etc.

Last modified date

Comments: 2

Wer nicht immer durch sein gesamtes Einstellungsmenü suchen möchte kann sich mit einfacher Methode Buttons mit hinterlegten Funktionen auf dem Bildschirm erstellen.

Wer für die zu erstellenden Funktionen auch ein persönliches Icon mit auswählen möchte, der kann sich mal die App  „QuickButton“ anschauen.

App downloaden und aufrufen. Mit „QuickButton“ können

  • Telefon-Nummern von Kontakten,
  • SMS an einen Kontakt,
  • E-Mail an einen Kontakt,
  • nur ein Kontakt,
  • eine Internet-Adressen und
  • spezielle manuell einzugebene Funktionen (Protokoll)

dargestellt werden.

Jeder Button kann mit einem individuellen Icon versehen und auf dem Bildschirm abgespeichert werden. Dieser kann von dort aus dann direkt angewählt werden.

Um nun einen Button zu erzeugen, mit Bluetooth oder WLAN ein- bzw. ausschalten kann geht man wie folgt vor:

Dazu wählen wir die letzte, ganz Rechte Funktion („protocoll://“).

Wir vergeben einen Namen z.B. „Bluetooth“ oder WLAN“ etc. In dem Feld darunter geben wir den folgenden Code und Icon ein.

[table "6" not found /]

Nun kann wenn gewollt noch ein gewünschter Rahmen ausgewählt werden.

 

Dann tippen wir auf den Button “ QuickButton erzeugen“.

Hier tippen wir nun auf das Symbol mit dem Pfeil unten in der Mitte.

Und hier wählen wir den Button „Zum Home-Bildschirm“ aus. Der Button wird nun auf dem Desktop angelegt, wo sich die anderen Apps befinden. Von dort aus kann der Button nun direkt aufgerufen werden.Hat man dies getan brauch nun nur noch z.B. das Bluetooth ein- bzw. ausgeschaltet werden. Fertig.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share