Einbinden der Google Adressen in die Fritzbox 7390

Mit der am 20.01.2012 erschienen Labor-Version 84.05.09-21499 ist es nun möglich, die Google-Adressen als Online Adressbuch einzubinden.

Nach dem Update der Version in der Fritzbox erneut die Administration aufrufen.

Dann rufen wir unter „Telefonie“ den Bereich „Telefonbuch“ auf.

Nun tippen wir auf den Button „Neues Telefonbuch“.

Nun tippen wir auf „im Internet“ und wählen den entsprechenden Anbieter aus, z.B. Google und tragen unsren Zugang ein. Das war es schon. Nun werden die Adressen von Google einfach mit eingebunden. Im Falle eines Anrufes kann so der Anrufer ermittelt werden.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share