„Lokale Kalender“ löschen unter CalenGoo

Last modified date

Comments: 0

Bis zur bisherigen Version 1.5.14 der App „CalenGoo“ kann man keine vorher angelegten „Lokalen Kalender“ löschen. Dies ist ein interner Fehler, der in den nächsten Updates sicher beseitigt wird.

Nach Aussage des Programmieres und des anschließenden Tests gibt es jedoch eine Möglichkeit, einen „Lokalen Kalender“ zu löschen. Normalerweise müsste beim Tippen auf den Button „Bearbeiten“ vor dem „Lokalen Kalender“ (Bespiel: „Testkalender“) ein Löschsymbol erscheinen.

Erscheint dies nicht, kann man sich wie folgt behelfen: Man geht zurück in die „Optionen“. Dort ruft man den Bereich „Darstellung und Bedienung“ auf und geht zum Reiter „Basis“.

Am Ende des Bereiches „Allgemein“ finden wir den Punkt „iPhone Kalender zeigen“. Diesen deaktivieren wir mal kurzzeitig. Nun gehen wir zurück in den Bereich „Sichtbarkeit“.

Rufen wir nun erneut den Button „Bearbeiten“ auf, so erscheint nun das Löschsymbol vor dem Kalender. Der „Lokale Kalender (Testkalender) lässt sich nun löschen. Anschließend können wir die Anzeige der internen iPhone Kalender unter „Darstellung und Bedienung“ wieder zuschalten.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share