Endlich an eine Gruppe Mails schreiben und nicht jede einzelne E-Mail-Adresse manuell auswählen. Die App “Mail Groups Plugin” hilft uns dabei.

Und das ist ganz einfach.

Die App aufrufen. Auf den Button “+” tippen.

Hier vergeben wir einen Gruppennamen. Einen Namen, den wir uns auch einfach merken können.

Habe hier mal das Beispiel Familie gewählt. Über den Button “Mitglied zu Gruppe hinzufügen” öffnet sich das Adressbuch. Und wir können einen Kontakt suchen und hinzufügen. Eben halt so viele Kontakte, wie in diese Gruppe gehören. Haben wir hier auf diese einfache Art und Weise unsere Gruppen angelegt, können wir die App schließen.

Die App “Mail” aufgerufen, geben wir anstatt des Namens der Kontakte nun den Gruppennamen ein.

Das Ganze kann man auch in den Feldern “Kopie” bzw. “Blindkopie” ausführen. Beim Versand der Mail werden nun die unter dem Gruppennamen eingefügten Kontakte angemailt.

PS:
Die Gruppen werden im Hintergrund wie die Kontakte auch auf die anderen Geräte z.B. IPad gesynct.

dos.

Print Friendly, PDF & Email