Navigon veröffentlicht seine Navigationen in der Version 2.1 mit Preissenkungen

Last modified date

Comments: 0

Navigon veröffentlicht gerade das Versionsupdate 2.1 all seiner Navigationen.

Bisher sind erschienen:

KarteStandardpreis in €gesenkter Preis in €
Europe89,9964,99
EU1074,9949,99
British Isles69,9949,99
Middle East69,9954,99
Russia69,9954,99
BeNeLux69,9949,99
Southern Africa44,9931,99
Turkey44,9931,99
Australia49,9937,99
France69,9949,99
India54,9939,99
New Zeeland44,9931,99
Eastern Europa69,99selbe Preis
Mexico39,99selbe Preis
Brazil39,9923,99
Canada39,9927,99
USA39,9923,99
U.S. West23,9915,99
Nordics69,9949,99
North America4,9931,99
U.S.East23,9915,99
Italy69,9937,99
U.S. Central23,9915,99
Iberia (* 07.07.2012)69,9937,99
select Telekom Edition (*12.07.2012)--

 

(* später veröffentlicht)

Die meisten Updates verfügen über Preissenkungen.

Laut Webseite von Navigon sind das die neuen Funktionen:

  • Google Street View-Ansicht des Navigationsziels bei Zieleingabe und vor Erreichen des Ziels (nicht in allen Städten verfügbar)
  • ‚Individuelle Route‘ erlaubt manuelles Sperren von Routenabschnitten mit nur einem Fingertipp
  • ‚Cockpit‘ zeigt erweiterte Informationen wie g-Wert, Höhe über NN, Kompass, Roll- und Neigungswinkel und vieles mehr (erhältlich als In-App-Kauf)
  • Verbesserte Retina-Display-Unterstützung für das neue iPad
  • Schnellere Kartendarstellung
  • Schnellere Startzeit der App
  • Verbesserter Map Manager
  • Volle UK Postcode Unterstützung

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share