Speed, Face, Quick Call – per Tipp anrufen

Die App „iCaller“ konzentriert sich zum Telefonieren auf das Wesentliche.

Einerseits können aus dem Telefonbuch Kontakte als Favoriten gewählt, die mit Bilder sofern hinterlegt, auf dem Favoritenbildschirm abgelegt werden können.

Bis zu 50 Favoriten können so gewählt werden. Andererseits kann über die Eingabe von Zahlen/Buchstaben Kontakte aus dem Telefonbuch schnell gesucht und angerufen werden. Damit kann z.B. auch im Auto mal schnell ohne viele Handgriffe eine Nummer eines Favoriten gewählt werden.

Die Suche erfolgt gleichzeitig über Zahlen und Buchstaben. Tippt man dann den entsprechenden Kontakt an, wird einen die möglichen Telefonnummern angezeigt, die der Kontakt besitzt. Ein Tipp auf die entsprechende Nummer, wählt diese. Es kann aber auch über die Einstellungen eingestellt werden, dass ein bestimme Rufnummer gewählt wird.

Ob die App mit den Favoriten oder dem Suchbildschirm starten soll, ist auch einstellbar.

Ebenso, kann über den Kontakt das Versenden einer SMS erfolgen.

Desweiteren können Kontakte in einen geheimen Ordner verschoben werden, der mit einem Password geschützt ist.

Hier die wichtigsten Merkmale der App:

  • Schnelle Suche nach Teil der Nummer/des Namens mit T9
  • Schnellwahl
  • Halten der Geschichte von Anrufen
  • Sendung von dem Kontakten durch SMS
  • Sie können das Programm für sich konfigurieren
  • Gleichzeitige Suche nach Anrufen und Kontakten in zwei Sprachen
  • Großer Raum auf dem Bildschirm für die Vorführung der Suchergebnisse
  • Der Filter von der Kontaktliste
  • Die Vorführung aller Telefonnummer des Kontakts an einem Ort
  • Unterstützung von 50 ausgewählten Kontakten
  • Favoritenkontakte in Form von Fotos oder der Liste
  • Die Sprachen, die T9 unterstützt: Englisch, Französisch, Deutsch, Finnisch.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share