Ordnung mit den Programmen – Dank „Launchpad-Control“

Last modified date

Comments: 0

Mit Lion ist die Ansicht der Apps und deren Gruppierung auf den MAC gekommen, wie wir dies unter iOS auf dem iPhone, iPad etc. kennen. Wie hält man da aber Ordnung, bzw. vielleicht will man auch nicht alle Programme im Launchpad sehen? Da hilft uns die App „Launchpad-Control“ weiter. Mit dieser App können wir ganz einfach die Apps gruppieren und wenn gewollt verstecken. Einfach das Programm installieren. Nach der Installation ist die App in den „Systemeinstellungen“, unter „Sonstige“ zu finden. Darüber können wir die App nun aufrufen.

Hier sehen wir nun die Apps bzw. Gruppen jeder Launchpad Seite. Bei gedrückter „cmd“ (Befehls-) – Taste

kann man mit der Mouse eine App verschieben. Verschiebt man eine App auf eine andere wird eine neue Gruppe angelegt. Apps können umbenannt werden. Nimmt man den Haken raus (bei vorhandenen Administratorrechten), wird die App im Launchpad nicht angezeigt.

Wer wünscht, dass seine Programme nach dem Alphabet sortiert werden, kann auch das tun.

Unter Mountain Lion funktioniert die App in der Version 1.63 nicht. Man arbeitet jedoch daran.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share