CalenGooMit der Version 1.5.20 von CalenGoo gibt es nun ganz neu Floating Termine. Das sind Termine, die sich wie Aufgaben verhalten.

Jeder beliebige Termin kann nun als Floating Termin gesetzt werden. Bei der Terminerstellung gibt es dafür einen gesonderten Punkt. Wird dieser aktiviert, so kann wie bei Aufgaben bei Erfüllung ein Haken gesetzt werden. Ist ein Haken gesetzt, wird der Termin durchgestrichen. Ob Haken gesetzt oder nicht, dieser Termin wird immer mit der gewählten Uhrzeit im aktuellen Tag des Kalenders angezeigt. Erst das Löschen des Termines lässt ihn verschwinden.

Für wiederkehrende Termine also ungeeignet. Jedoch, für etwaige Erinnerungen eine super Idee. Eine nützliche Sache für den Alltag.

Um Floating Termine grundsätzlich in CalenGo zu aktivieren, muss man im Vorfeld unter ”Optionen”, “Darstellung und Bedienung”, “Erweitert”, “Allgemein”, die Funktion “Floating Termine” aktivieren.

PS:

Auch Anhänge von Terminen, z.B. Fotos / PDF Dateien können nun mit Google und dem iPhone Kalender synchronisiert werden. Unter ”Optionen”im Bereich “Synchronisation”, “Anhänge” wählen. Hier können die entsprechenden Einstellungen vorgenommen werden.

Print Friendly, PDF & Email