Anonym im Internet mit OpenVPN

Ich möchte hier aufzeigen, wie ihr euch auf einfacher Art und Weise über OpenVPN Anbieter anonym im Internet bewegen könnt.

Fangen wir als erstens mit dem iOS an. Für iPhone, iPad etc. werden 2 Apps benötigt. Als erstes der VPN Client selbst. Dazu holt ihr euch einerseits die App OpenVPN Connect und andererseits die App EasyOvpn.

iOS

Die App EasyOvpn dient dazu OpenVPN Netzwerke zu finden.

Bildschirmfoto 2013-09-29 um 11.19.04

Einfach scannen, dann sucht ihr euch einen Anbieter aus und tipp auf ihn. Unten öffnet sich dann eine Leiste mit Apps, an die ihr die Konfigurationsdatei übergeben könnt. Hier wählen wir nun die App OpenVPN aus.

Wer später z.B. auch auf dem MAC diese OpenVPN Verbindung nutzen möchte kann die Konfigurationsadatei in gleicher Weise über eine entsprechende App oder Cloud sich auf den Desktop abspeicher. Wie es da dann weitergeht, weiter unten.

Die App OpenVPN öffnet sich nun und fragt ob wir den Anbieter übernehmen möchten. Das tun wir in dem wir auf das grüne Symbol tippen.

Bildschirmfoto 2013-09-29 um 11.19.34

Nun brauchen wir nur noch den Schieberegler zu aktivieren und die Verbindung wird hergestellt (Connected). Oben in der Menüleiste erscheint dann das VPN Symbol. Fertig. Nun laufen alle Internetaktivitäten über die gewähle OpenVPN Verbindung. Euer Standpunkt und eure Aktivitäten können nun nicht mehr ermittelt werden. Laufen tut die OpenVPN Verbindung immer unter WLAN. Ist kein WLAN vorhanden pausiert die Verbindung und schaltet sich automatisch wieder ein, wenn ihr WLAN haben solltet. Die Apps müssen dazu nicht mehr geöffnet sein.

 MAC

Wer auf seinem MAC ebenfalls eine OpenVPN Verbindung nutzen möchte, kann z.B. das Programm Tunnelblick nutzen. Der Vorteil besteht darin, dass wir die selben OpenVPN Anbieter aus der App EasyOvpn nutzen können.

Wie bereits oben beschrieben muss das Konfigurationsfile auf den MAC geholt werden. Hier legt ihr einen Ordner an und kopiert das Konfigurationsfile dort hinein. Gebt anschließend dem Ordner einen Namen eurer Wahl und hängt als Endung“.tblk“ ran.

Bildschirmfoto 2013-09-29 um 14.11.38Nun braucht ihr nur noch mit der Mouse auf die Datei Doppelklicken und das Programm Tunnelblick läd diese Konfigurationsdatei. Diese kann wenn gewollt gelöscht werden. Nun braucht ihr im Programm nur noch auf verbinden tippen und die OpenVPN Verbindung wird hergestellt.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share