Navigon 2.6 unter iOS 7 – Was ist uns aufgefallen

Last modified date

Comments: 0

Die Navigationssoftware Navigion hat folgende Neuerungen, die uns in mit den ersten Navigationen unter iOS7 aufgefallen sind.

  • Ist man mit seiner Navigation am Zielort angekommen und man vergisst die Navigon im Hintergrund zu beenden, so schaltet sich nach kurzer Zeit die GPSA-Ortung aus und verbraucht damit keinen Strom mehr.
  • Enthalten in der neuen Version 2.6 ist nun auch die Mitfahrzentrale flinc. So kann man als Fahrer, wenn gewollt, auch Mitfahrer bequem mitnehmen.
  • Ebenso ist das Head-Up-Display (HUD) von Garmin nun integriert. Damit lassen sich die Navigationshinweise auf die Windschutzscheibe projizieren.
Print Friendly, PDF & Email

dos

Share