Zusatz-Tastatur ohne Vollen Zugriff

Bildschirmfoto 2014-12-07 um 11.59.35Eine Tastatur, die euch beim Schreiben lernend Wörter vorschlägt und keine Daten ins Internet sendet? Die Tastatur Swype tut genau dies.

Wie funktioniert das? Ganz einfach, sie hat ein eigenes Persönliches Wörterbuch. Ein Vollzugriff ist nur notwendig, wenn ihr andere Sprachen der Tastatur downloaden wollt.

Tippt ihr unten auf das Swype-Symbol,

1

so kommen weitere Einstellmöglichkeiten zum Vorschein.

2So kann von hier aus wieder auf andere Tastaturen zugefriffen, eine nur Zahlen-Tastatur angezeigt bzw. die Einstellungen gewählt werden. In den Einstellungen findet ihr euer Persönliches Wörterbuch.

Gebt ihr beim Schreiben Wörter ein, die unbekannt sind und tippt ihr anschließend die Leertaste so erhaltet ihr ein Plus-Symbol unter den vorgeschlagenen Wörtern. Tippt ihr auf dieses, so wird das Wort in einer Persönliches Wörterbuch übernommen. In den Einstellungen könnt ihr später wenn gewollt auch einzelne Wörter wieder löschen.

Ebenfalls stehen euch mehrere Themen der Tastatur zur Auswahl. Mach mal sind sogar einige Tasten doppelt belegt für einen schnelleren Zugriff z.B. auf Zahlen.

Foto 1 1

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share