Heiraten mit Namenswechsel und Apple Mail unter iOS

Last modified date

Comments: 0

 

Oft trifft es einen der beiden Neuvermählten, dass der Nachname sich ändert, egal ob einfacher Wechsel oder Doppelname. Man hat mit der Neuausfertigung von Pass, Personalausweis und Führerschein schon genug zu tun, dann kommt noch die eigene Mailadresse/Apple ID dazu. Wenn diese sich ändert ist alles einfach. Vom Informieren der Konversationspartner mal abgesehen. Aber Wehe die Mailadresse bzw. Apple ID bleiben gleich. Eigentlich ja ein Vorteil. Meine Apple ID bzw. Mailadresse bestand und besteht nur aus meinem Vornamen. 

Insofern dachte ich naja ist ja alles easy, Nachnamen in Kontakten ändern und im Mail-Account. Also gesagt getan:

Tippen Sie Einstellungen / Mail /Accounts / iCloud /Name, Telefonnummern, E-Mail und dann auf Name und den Nachnamen ändern. 

Danach unter Kontakte / Meine Karte / Bearbeiten und Name ändern.

Nun sollte es gehen. Auf den Macs läuft es, aber unter iOS wird immer der alte Name ausgespielt. Eine Suche im Netz führt auch nur zu den Vorgängen, die hier schon beschreiben sind. Bleibt nur den Apple-Support. 

Drei Mitarbeiter quälen sich 30 Min mit Aufschaltung auf mein iPhone und geben resigniert auf. Keine Lösung. Leicht frustriert dann wieder mit dem eigenen Bruder die Fehlersuche zu zweit angegangen. Und um es kurz zu machen, man kann manchmal nicht Dumm genug denken. Trotz der beschrieben Schritte ist noch ein weiterer, sehr versteckter Schritt notwendig. Das diesen bei Apple keiner kannte, ist eigentlich unverständlich, aber das Problem kommt vielleicht nicht so häufig mit Beibehaltung der Apple ID im Support an. 

Sie müssen folgendes tun, um Ihren Namen auch unter iOS nachhaltig zu ändern, zusätzlich zu den o.g. Schritten.

Gehen Sie auf Einstellungen / iCloud und scrollen Sie dann ganz nach unten. Dort findet sich noch eine Einstellung Mail / Name. 

Und nun stellen Sie fest, hier steht immer noch der alte Name. Wieso man das an zwei Stellen führt ist nicht ganz klar. Aber wenn Sie es hier ändern, ist das Problem einfach behoben. 

Print Friendly, PDF & Email

Heiko Armin

Medienwissenschaftler, Ingenieur, Informatiker und Mac User seit 1988.

Share