Kalendereinladungen versenden – wenn Kalender auf eigener NAS läuft

18:18 Uhr
0 Kommentare

Wenn ihr eure eigene Cloud nutzen solltet, um eure Kalender, Notizen, Aufgaben und Kontakte zu synchronisieren zum Beispiel mit dem Baikal Server, dann ist es nicht möglich zu einem Kalendereintrag Kontakte einzuladen.

ReplyAll

Es gibt jedoch eine einfache Möglichkeit, um dies nach erfolgter Terminerstellung durchzuführen. Ihr nutzt dazu einfach die App ReplyAll. Die App verhält sich wie eine Kalender App. Diese kann dazu auch genutzt werden. Jedoch besteht hier die Möglichkeit den entsprechenden Termin aufzurufen und per Mail als ics-Datei zu versenden. Dazu müsst ihr einfach nur das mittlere Symbol Forward am unteren Ende der App tippen. Die Empfänger der Mail können somit den Termin sofort per Tipp in ihren Kalender übernehmen.

Vom Windows Desktop Anrufe Einfach über das iPhone Starten

18:07 Uhr
0 Kommentare

In einem vergangenen Artikel hatten wir bereits einerseits den Remote Dialer für MAC und den PushDialer für Windows vorgestellt. Der Remote Dialer hatte damals vor, auch eine Lösung für Windows zu veröffentlichen. Das ist bis heute nicht geschehen. Der PushDialer ist im täglichen Gebrauch unter Windows nicht wirklich einfach zu bedienen.

PushToSmartMit der kostenfreien App PushToSmart ist es möglich Rufnummer aus Windows heraus einfach über das iPhone zu tätigen. Dazu müsst ihr einerseits die App auf das iPhone laden und andererseits die Software für Windows unter der Herstellerseite installieren.

Anschließend ruft ihr die Software unter Windows und die App auf dem iPhone auf. Ihr müsst nun die Geräte mit einander paaren. Das iPhone gibt eine Zahlenkombination vor, die ihr in die Software unter Windows eingebt. Nun könnt ihr in den Einstellungen noch wählen, auf welche Funktionstaste die Software reagieren soll. Fertig. Nun braucht ihr unter Windows nur noch eine Rufnummer markieren, auf die entsprechende Funktionstaste tippen und die Rufnummer wird an das iPhone übergeben. Ist das iPhone entsperrt, erfolgt der Anruf sofort. Ist das iPhone gesperrt, so müsst ihr erst die Sperre aufheben.

Push Synchronisation von Kontakten, Kalender, Aufgaben über die Synology

17:33 Uhr
3 Kommentare

Wir haben hier bereits einige Privat-Cloud Lösungen beschrieben. Ziel sollte sein, Kalender, Kontakte, Aufgaben, Notizen z.B. vom iPhone nach Hause mit Hilfe der NAS Synology zu synchronisieren. Erwähnt sei hier die Baikal Lösung.

Bildschirmfoto 2014-06-21 um 17.42.13Heute möchten wir eine weitere Lösung vorstellen, mit der ihr, wenn gewollt auch die Push Funktion (ActiveSync) nutzen könnt.

Die Software befindes sich bereits auf der Synology, sie heißt Zarafa.

Getestete Möglichkeiten der Synchronisation

Sync Synology / Zarafa

Notizbuch und Aufgaben mit der Synology NAS Synchron halten

17:18 Uhr
0 Kommentare

Notebooks 7Zum Synchronisierungen von Notizen und Aufgaben über WebDAV z.B. mit einer Synology habe ich die App Notebooks 7 (iPhone-Version) gefunden. Hier ist die App für iPhone und iPad. Für MAC und Windows gibt es bereits Betaversionen auf der WEB-Seite des Programmierers.

Wie ihr Clouddienste auf eurer Synology einrichten könnt, haben wir hier bereits geschrieben. Sinnvoll ist es, ein Verzeichnis für eure Notizen direkt in eurem Cloudverzeichnis vorzunehmen, das ihr bereits mit MAC oder Windows synchronisiert. Somit könnt ihr die MAC bzw. Windows Desktop Version unproblemeatisch nutzen.

S/MIME Mail Verschlüsselung auf iPhone & Co. ganz Einfach

15:36 Uhr
0 Kommentare
And You And I

Inhalte von Mails auf einfacher Art und Weise schützen. Mit der integrierten S/MIME Funktion ist es möglich. Wir schrieben dazu bereits in 2011.

Doch nun gibt es die App And You And I, mit der man sich ein Zertifikat für das Signieren und Verschlüsseln von Mails selbst erstellen kann.

Achtung

Bitte wartet bis im iTunes Shop die Version 1.1.1 in Kürze erscheinen wird. In der Version 1.1.0 sind einige Bugs enthalten, die das erstellen der jeweiligen Schlüssel erschweren.

 

Installation

Die App kann kostenfrei aus dem iTunes Store geladen werden. Nach der Installation geht ihr im iOS auf Einstellungen und ruft die App auf.

Fotos einfach auf Knopfdruck zwischen Geräten hin und her kopieren

17:13 Uhr
0 Kommentare
instashare

Mit iOS7 ist auf das iPhone, iPad etc. zwar AirDrop als Funktion hinzugekommen, aber ein einfacher Austausch von Fotos z.B. mit einem MAC, geschweige Betriebssystemübergreifend ist nicht möglich. Das Übertragen über Cloud ist natürlich machbar, aber es gibt eine einfache und schnellere Lösung.

Mit der App instashare kann ein Austausch von Fotos zwischen verschiedenen Geräten per Fingertipp getätigt werden. Die App ist für iOS Geräte. Ebenso gibt es eine App für MAC OS X im App Store sowie eine Version für Android. Eine Windows Version ist in Arbeit.

Meetingprotokolle, Entscheidungen, Aufgaben zeitnah Verfassen und Versenden

14:58 Uhr
0 Kommentare
MeetingNotes

Besuchsprotokolle, Protokollieren von Meetings, Telefon- und WEB-Konferenzen verfassen, gefällte Entscheidungen und festgelegte Aufgaben festschreiben und zeitnah versenden? Und das mit wenig Handgriffen und schon von unterwegs?

Die gerade neu erschienene App MeetingNotes macht es möglich. Sie ist dazu sogar in vielen Sprachen erschienen.

Zahlungspflichtige Podcast einfach handhaben

18:35 Uhr
0 Kommentare
Podcast

Bildschirmfoto 2013-06-26 um 16.02.18Podcast die nichts kosten können mit der Apple eigenen Podcast App Podcasts sicher sehr gut abonniert und gehört werden. Was aber, wenn man zahlungspflichtige Podcast abonnieren möchte, wie z.B.  Zeit Audio? Dann musste man bisher den Podcast auf dem MAC/PC in iTunes abonnieren und mit dem iOS Gerät synchronisieren.

Adresse auf Briefumschlag bzw. Etiketten ohne MAC/PC drucken

12:12 Uhr
0 Kommentare
LabelPrinter

Lange gesucht und nun gefunden. Wer mal schnell eine Adresse aus seinem Adressbuch auf einen Brief oder einer Etikette ohne MAC/PC z.B. gleich über AirPrint ausdrucken möchte, der sollte sich die App LabelPrinter anschauen.

Bei dem Druck von Labels kam es vor allem darauf an, dass ich einerseits Einstellungen für eigene Etiketten und andererseits den Druck auf  alle Etiketten einer Seite oder nur auf eine bestimmte Etikette meiner Auswahl vornehmen kann.

Synology Cloud Tipp – Offline Dateien – Speicherverbrauch

12:43 Uhr
0 Kommentare
Synology

Nur wer unterwegs die Daten seiner Cloud auch Offline auf dem iPhone oder iOS Gerät haben möchte, benötigt die App DS cloud. Das bedeutet jedoch, das entsprechender Speicherplatz auf dem iPhone zur Verfügung stehen muss und verwendet wird. Wer das nicht möchte der benötigt die App nicht. Statt dessen wird die App DS file benutzt. Hier kann ebenso auf die Dateien zugegriffen werden. Die Daten liegen jedoch auf der Synology und nicht Offline auf dem iPhone. Es wird also eine Internetverbindung benötigt im Gegensatz zu DS cloud. Die Dateien können allerdings einzeln auch in die App DS file geladen und damit Offline zur Verfügung stehen. Das geschieht jedoch nur mit manuellem Zugriff.

Seite 3 von 5
12345