Jailbreak für alle A5 Geräte veröffentlicht – Windows Version

5:40 Uhr
0 Kommentare

Wie bereits mitgeteilt, war die MAC-Version zum Jailbreaken  von A5 geräten bereits erschienen. Nun aber gibt es auch das Jailbreak für das iPhone 4S und das iPad 2 unter Windows.

Dazu kann man hier bei “Chip” die entsprechende Software downloaden. Auch die Darstellung grafisch, wie das Gerät dann zu jailbreaken ist wird hier dargestellt.

dos.

Elegantes Leder Cover für das iPad 2

11:30 Uhr
0 Kommentare

Wer einen sehr guten Rundumschutz für sein iPad 2 haben möchte, der kann sich mal das “Smart Cover Case für IPAD2” anschauen.

Das Leder Cover in der Version 3 von Yoobao kostet unter 30€. Es ist passgenau für das iPad 2 gedacht. Kamera, Home-Button, die seitlichen Knöpfe, das Aufladen, Audio, an alles ist gedacht.

Das iPad ist völlig geschützt. Der Deckel ist mit einem Magnetverschluss versehen, so dass das iPad beim Schließen des Deckels ausgeschaltet und beim Öffnen eingeschaltet wird. Der Vorderdeckel ist geteilt, so dass das iPad auch aufgestellt werden kann.

Das Leder macht einen sehr robusten und edlen Eindruck. Das iPad bleibt trotz Hülle sehr angenehm schmal.

dos.

Eingabestift für iPad / iPhone

11:00 Uhr
0 Kommentare

Ein wirklich guter Eingabestift. Der “Kensington Virtuoso Stylus Eingabestift für kapazitive Bildschirme für Apple iPad/iPhone“.

Nicht zu dünn, normale Stiftlänge, gutes Design. Er liegt gut in der Hand bei Schreiben. Die Spitze des Stiftes reagiert beim Schreiben oder Zeichnen sofort und exakt.

Diesen Stift von Kensington gibt es bei Amazon in verschiedenen Farben.

dos.

Displayfolie für das iPad 2

10:00 Uhr
0 Kommentare

Wieder stand die Frage welche Folie?

Die Folie sollte ein wenig dicker sein, damit sie beim auftragen auch leicht händelbar ist. Zudem sollen keine Luftblasen entstehen. Nach langem suchen bin ich auf diese Folie gestoßen.

In der Packung sind zwei Folien enthalten. Jedoch schon die erste Folie hat funktioniert. Die Folie ist auf beiden Seiten mit einer Schutzfolie geschützt. Man zieht einfach die erste Seite der Filie etwas ab, so dass man beim Home-Button mit dem Aufkleben beginnen kann. Mit dem beigelegten Tuch wischt man immer gleichmäßig hin und her, bis die Folie ganz abgezogen ist. Eventuelle Luftblasen beseitigt man anschließend mit einer Kreditkarte. Diese streicht man immer über die Luftblase, bis sie verschwindet.

 

Die Folie ist passgenau und kristallklar. Am Rand sind es circa 1mm weniger, so dass die Folie nicht übersteht. Home-Button und Kamera sind exakt ausgestanzt. Bei der Kamera sollte man darauf achten. dass das ausgestanzte Loch dann auch frei ist.

dos.

 

Jailbreak für alle A5 Geräte veröffentlicht – MAC Version

9:26 Uhr
0 Kommentare

Das Dev-Team hat nun das Jailbreak für alle A5 Geräte veröffentlicht. Dass heißt iPhone  4S und iPad 2. Diese besitzen den A5 Prozessor.

 

Damit kann nun das iOS 5.0 und 5.0.1 gejailbreakt werden. Die Jailbreak Applikation “Absinthe”  kann hier in der Version 0.1.2-2 gedownloadet werden.

Das iPhone bzw. das iPad muss entsperrt sein bei Aufruf der Applikation und man sollte im Vorfeld ein Backup durchgeführt haben.

Nun auf Jailbreak tippen. Eine Installation wird durchgeführt. Auf dem iPhone gibt es nun die App “Absinthe”. Diese anschließen starten und warten. Nach Fertigstellung steht nun “Cydia” zur Verfügung.

Auf die Windows-Version muss noch gewartet werden.

dos.

Jailbreak iOS 5.0.1 für alle Nicht A5 CPUs Veröffentlicht

10:54 Uhr
0 Kommentare

Das Dev-Team hat Dank des Entwicklers pod2G ein Jailbreak für das iOS 5.0.1 herausgebracht.

Es funktioniert auf allen Geräten bis auf iPhone 4S und iPad 2, da diese mit einem A5 Prozessor ausgestattet sind. Hier funktioniert das Jailbreak noch nicht.

Die Software steht für MAC OS X und Windows zur Verfügung.

dos.

Sehr gute Jailbreak-Übersicht

10:38 Uhr
0 Kommentare

Derzeitig den Überblick zu behalten für welche iOS Version, für welches Gerät, welche Software für ein Jailbreak möglich ist oder nicht, ist nicht einfach.

Auf dem Blog “Apfelzone” gibt es jedoch eine recht gute Übersicht und das auf einen Blick.

 

Einfach mit der Mouse über die Tabellen gehen zum gewünschten Gerät und dem vorhandenen iOS und es wird angezeigt, mit welcher Software ein Jailbreak möglich ist. Das Ganze natürlich auf eigene Gefahr.

Ein Download der notwendigen Software ist auch möglich.

dos.

Ein Stift zum Schreiben für das iPhone

7:02 Uhr
0 Kommentare

Vor Kurzem habe ich die App “Autograph” vorgestellt, mit der man unterschreiben kann. Aber auch für weitere Apps bei denen man z.B. die Handschrift in Text umwandeln lassen kann, ist dieser Stift Griffin Slimline Stylus (Amazon) geeignet.

Er ist sehr leicht und hat vorne einen Gummiaufsatz drauf. Mit diesem wird einfach über das Display geschrieben. Das geht ganz einfach. Auch über Folien ist das Schreiben kein Problem. Es gibt sicher auch noch eine ganze Reihe ähnlicher Stifte, die den selben Zweck erfüllen. Wer also viel per Hand mitschreiben möchte, für den ist so ein Stift als Hilfsmittel gedacht.

dos.

Erfahrungen mit dem Belkin AirCast Auto

8:32 Uhr
3 Kommentare

Wer einen  AUX Anschluss im Auto haben sollte, kann sein iPhone auch mit dem Belkin AirCast Auto per Bluetooth mit dem Autoradio verbinden.

Die Installation ist recht einfach. Der Klinker Stecker kommt in den AUX Eingang. Wem die Länge nicht ausreicht, beigelegt ist auch noch eine Verlängerung.

Zusätzlich benötigt man noch ein USB Datenkabel für das iPhone. Das kommt dann in den Ladeadapter hinein.

Den Knopf selbst bringt man sich in Reichweite am Armaturenbrett an.

Das Koppeln ist immer nur mit einem Gerät möglich. Dazu muss der Knopf so lange gedrückt werden bis er in der Farbe Orange blinkt. Nun gehen wir zum iPhone in die “Einstellungen”, “Allgemein”, “Bluetooth” und verbinden das Gerät mit dem Belkin AirCast Auto. Bei erfolgreicher Verbindung leuchtet der Ring des Knopfes dann blau. Fertig.

Die Bedienung ist recht einfach.

  • Wir tippen den Knopf  an, er stellt dann eine Verbindung dem dem iPhone her. Wenn der Ring wieder blau leuchtet, ist die Verbindung hergestellt.
  • Kommt ein Anruf, geht die Musik aus und wir nehmen mit 1x Tippen über den Knopf das Gespräch an.
  • Nach Ende des Gespräches legen wir entweder selber über 1x Tippen des Knopfes wieder auf oder der Gesprächspartner legt auf. Die Musik läuft anschließend weiter.
  • Tippen wir 1x auf den Knopf stoppen wir die Musik oder führen sie fort.
  • Läuft die Musik und wir tippen 2x springen wir zum nächsten Titel.
  • Steigen wir aus dem Auto aus und die Bluetooth Verbindung wird unterbrochen schaltet sich das Gerät nach 10 Minuten in den Ruhezustand. Oder wir drücken den Knopf so lange, bis er nicht mehr leuchtet, dann ist das Teil ausgeschaltet.

Es gib 3 Jahre Garantie vom Hersteller auf das Teil.

dos.

20.11.2011 Ergänzung

Tippt man auf den Knopf für wenige Sekunden während alles verbunden ist, meldet sich Siri und man kann seinem iPhone über Spracherkennung zum Beispiel anweisen, eine Telefonnummer zu wählen.

dos.

Exquisite Hüllen für iPhone 4S

11:55 Uhr
0 Kommentare

Das Design kennt keine Grenzen. Wer eine extra vagante, exquisite Hülle für sein neues iPhone 4S sucht findet vielleicht bei dem Anbieter “ion-factory” was für seinen Geschmack.

dos.

Seite 2 von 3
123