Mit dem MAC Anrufe von der AVM Fritzbox annehmen

Und das ist ganz einfach. Vorausgesetzt die Fritzbox hat eine Telefonanlage integriert.

Man geht in die Konfigurationsoberfläche der Fritzbox. Dort geht man auf “Telefonie” und weiter auf “Telefongeräte”.

Heir tippt man auf den Button “Neues Gerät einrichten”.

Hier wird das “Telefon” ausgewählt, dann tippt man auf “Weiter”.

Hier muss auf “LAN/WLAN (IP-Telefon” getippt und anschließend auf weiter gegangen werden.

An dieser Stelle vergibt man ein, dass man sich merken sollte.

Hier wählt man nun aus, über welche Telefonnummer man Gespräche führen möchte. Diese Auswahl gibt es nur, wenn Ihr mehrere Rufnummern haben solltet. Anschließend auf “Weiter”.

Solltet ihr mehrere Rufnummern haben wird nun gefragt, ob ihr von allen Rufnummern die Anrufe annehmen möchtet. Entweder auf Alle oder nur die entsprechende Rufnummer hier auswählen. Dann auf “Weiter”.

Hier kann nochmals alles überprüft werden. Anschließend tippt man auf “Übernehmen. Die Daten sind jederzeit auch später änderbar.

Dann holt ihr euch über den “App Store” die Applikation “Telephone”.

Es ist eine Gratis App. Sie wird dann sofort installiert. Nun ruft ihr diese App auf und geht auf “Eigenschaften”.

Dort gebt ihr jetzt euren Accout aus der Fritzbox ein.

Hier jetzt das Password eingeben, was ihr euch gemerkt habt. Fertig. Ist die App gestartet, reagiert sie bei einem eingehenden Anruf auf der Fritzbox. Ihr müsst nun nicht zum Telefon rennen. Habt ihr Lautsprecher und Microfon am MAC

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share