Tag: Sicherheit

VPN Anbieter mit hoher Sicherheit, ohne Werbung und sehr schnell

Seit geraumer Zeit gibt es einen interessanten neuen Anbieter für VPN-Verbindungen. Bereits mit macOS, iOS und Windows getestet, macht der VPN Dienst SurfShark einen sehr guten und zuverlässigen Eindruck. Für gegenwärtig 1,79€ Netto / Monat bei einem 24 Monats-Abo direkt über den Hersteller könnt ihr all eure Geräte ohne Begrenzung absichern. Andere Wege wie der Apple App Store sind teurer…. ❚ WEITERLESEN ❚ …

Neue Verschlüsselung: Ist WhatsApp jetzt sicher?

WhatsApp hat mit seinem letzten Update im April 2016 die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingeführt und ist damit der Forderung vieler Kritiker nach mehr Datenschutz einen Schritt entgegengekommen. Die Frage, die sich vor allen Dingen viele Schüler, mit denen wir Workshops durchführen, nun stellen: ist WhatsApp jetzt sicher? Kann man WhatsApp nun bedenkenlos verwenden? Die Frage lässt sich gar nicht so pauschal beantworten,… ❚ WEITERLESEN ❚ …

Amazon – 2-stufige Authentifizierung sorgt für mehr Sicherheit

Auch wenn auf der Amazon.de Seite derzeitig noch nicht verfügbar, so kann die 2-stufige Authentifizierung für Amazon auch jetzt schon aktiviert werden. Ob nun wirklich auf Passwörter bei Amazon zugegriffen wurde oder gezielt bösartige Mails versandt wurden, um an diese heranzukommen, als Kunde kann man bereits jetzt für mehr Sicherheit seiner Daten bei Amazon sorgen. Ob nun Deutschland, Österreich oder… ❚ WEITERLESEN ❚ …

DDNS wie noip / spdns, Quickconnect und MyFRITZ! – Erfahrungen im Einsatz von Synology und Fritz!Box

! Der Hintergund Bei der sich mindestens täglich vom Provider ändernden IP-Adresse , können eigene Geräte über eine festgelegte Adresse  aus dem Internet erreicht werden. Etliche Apps die per WebDAV auf eine NAS zugreifen, eigene Kalender (CalDAV) oder Kontakte (CardDAV),  VPN-Zugriffe, FTP, WebCams etc., Telefon usw. kann man über ein und die selbe Adresse ansteuern. Die hier getesteten Anbieter AVM… ❚ WEITERLESEN ❚ …

Sicherheit Kontrollzentrum iOS7

Standardmäßig ist das Kontrollzentrum unter iOS7 auch im Sperrbildschirm erreichbar. Für manche Funktionen wäre das durchaus sehr sinnvoll. Jedoch kann man von hier aus ohn sich am z.B. am iPhone anzumelden, das Gerät auf Flugmodus stellen. Damit wäre das iPhone über die Funktion “Mein iPhone suchen” nicht mehr lokalisierbar. Wer das nicht möchte kann dies in den “Einstellungen”, “Kontrollzentrum” ausstellen…. ❚ WEITERLESEN ❚ …

Neue Sicherheitsfunktionen in iOS sinnvoll nutzen

Mit iOS 6 sind für die eigene Sicherheit der Daten wichtige Funktionen hinzugekommen, die es gilt richtig zu nutzen. Bisher konnte jede beliebige App auf die Daten unseres Gerätes zugreifen. Insbesondere waren das Apps die auf Kontakte, Kalender, Fotos, Erinnerungen, Bluetooth, etc. zugegriffen haben. Damit war es möglich Informationen auszulesen und per Internet zu übertragen und das ohne unser Wissen…. ❚ WEITERLESEN ❚ …