Cloud – Zugriff über iPhone von Überall auf Daten, Musik, Fotos der Synology-NAS

Last modified date

Comments: 0

Wer sich eine gut bedienbare NAS (Speicherplatten) zu hause hinstellen möchte, auf der man seine Daten, Musik, Fotos und Filme ablegt, Backup über “Time Machine” ausführen möchte etc. stößt vermutlich auf den Hersteller Synology.

Hier gibt es eine große Auswahl an Speichervarianten. Jeder wird da für sich was finden. Entscheidend ist jedoch, das alle Speicher mit ein und der selben Software gemanaged werden.

Hat man die Daten dann schon mal auf der NAS zu liegen kann man diese recht einfach natürlich gesichert über “DynDNS” und seinem Router freigeben. Dies alleine bedarf jedoch schon einer gesonderten Beschreibung.

Was ich jedoch an dieser Stelle aufzeigen möchte ist, dass Synology entsprechende Apps im iTunes Store bereit hält um genau auf diese Daten von überall zugreifen und nutzen zu können. Und das macht das Ganze interessant.

Dazu zählt einmal “DS finder“.  Ist man im W-LAN, kann man hier mit dem iPhone seine Synology NAS finden und wird über dessen Zustand und Daten informiert. Mit “DS file“, “DS photo+” und “DS audio” kann man jedoch von überall auf seine Daten, Fotos und Musik ensprechend den vorher definierten Freigaben zugreifen. Daten (Files) können angezeigt oder weiterverarbeitet oder unterwegs erstellte Dokumente abgelegt werden. Auf Fotos und Musik kann zugegriffen und angezeigt bzw. abgespielt werden, ohne dass die Daten lokal auf dem iPhone liegen.

Das Ganze bietet Synology natürlich auch für andere Plattformen wie “Android” an.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share