Endlich mit dem iPhone Dokumente in ein PDF Drucken

Last modified date

Comment: 1

Unter www.iphone-ticker.de gelesen, jetzt gibt es endlich einen PDF-Drucker. “Print to PDF” heißt die App im iTunes Store.

Egal aus welcher Anwendung heraus ist es nun möglich über den Button “Drucken” die Informationen in ein PDF-Dokument zu drucken.

Dazu muss die App gestartet werden und im Hintergrund laufen.

Hat man das vergessen, findet er den Drucker nicht bzw. meldet dass der Drucker nicht bereit ist.

Ein Dokument kann gedruckt werden in dem man in der entsprechenden Anwendung auf “Drucken” geht.

Unter Drucker kann nun der PDF-Drucker ausgewählt werden.

Man wird nach der Erstellung mit einem Ton und einem Informationsfenster informiert.

Von dort kann man sich das Dokument auch gleich “Anzeigen” lassen. Das gedruckte PDF-Dokument liegt in der “Print to PDF” App unter “OTHER PRINTS”.

Geht man nun auf ein Dokument, öffnet es sich.

Über den rechten schwarzen, gezackten Pfeil kann man das Dokument an andere Anwendungen weitergeben.

Z.B. per E-Mail senden oder an eine andere Anwendung. Dazu öffnet sich dann ein weiteres Fenster, wo man diese auswählen kann.

Damit ist man auch in der Lage das Dokument in eine Cloud abzulegen, wie “Dropbox” z.B.

Auch E-Mails lassen sich so drucken und ablegen.

Nachtrag für iOS 5.x

Auch unter iOS 5.x kann man auf diesen Drucker drucken. Man muss jedoch etwas beachten. Es werden 2 iOS Geräte benötigt. Will man z.B. auf dem iPhone etwas drucken, muss die App auf dem iPad gestartet werden. Beide Geräte müssen sich im selben WLan (IP-Bereich) befinden. Dann wird der Drucker vom iPhone gefunden und es kann gedruckt werden. Die gedruckte PDF-Datei befindet sich anschließend auf dem iPad.

 

Eine weitere App für das iPhone ware “PDF Printer for iPhone“.

Alternativ gibt es für das iPad die App “Save2PDF“.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share