Unter MAC OS X 10.7 2 Videos zusammenführen

Last modified date

Comments: 0

Manchmal ist so eine Sache einfacher als man denkt.

Dazu benötigt man nur seinen MAC.

  1. Wir gehen im Finder ins Verzeichnis “Filme”
  2. Fügen dort ein neues Unterverzeichnis ein, ich nenne das Verzeichnis mal “Test”
  3. In dieses Verzeichnis kopieren wir jetzt die 2 Videos. Die Namen jetzt mal als Beispiel “testvideo1.avi” und “testvideo2.avi”.
  4. Nun rufen wir unter “Programme”, “Dienstprogramme” die App “Terminal” auf. Es meldet sich dann mit dem Zeichen “$”
  5. Mit der Eingabe “cd Movies” gehen wir in das Verzeichnis “Filme”.
  6. Mit der Eingabe “cd Test” gehen wir weiter in das angelegte Unterverzeichnis “Test”.
  7. Nun geben wir folgendes ein, um die beiden Videos zusammenzuführen “cat testvideo1.avi testvideo2.avi > testvideoneu.avi”.
  8. Nun wir ein neues Video mit dem Namen “testvideoneu.avi” angelegt. Das Ganze dauert auch nicht lange.  Erscheint das “$” Zeichen wieder, ist der Vorgang abgeschlossen.
  9. Wir schließen das Terminal mit der Eingabe “exit” und der Tastatureingabe “ALT+q”.
  10. Gehen wir nun in das Unterverzeichnis “Test” im Ordner “Filme”, so finden wir hier nun zusätzlich das neue zusammengefügte Video “testvideoneu.avi”.

Fertig. Das wars. Also keine weiteren Hilfsmittel sind notwendig und das Ganze mit freien Bordmittel des MAC OS X.

dos.

 

Ergänzung 18.12.2011

Da sich beim zusammenfügen der Datei der Header nicht verändert, wird anschließend doch nur das erste eingefügte Video gezeigt, obwohl beide enthalten sind.

Deshalb habe ich hier eine neue und einfache Variante aufgezeigt.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share