Navigon Update 2.2 mit iOS 6 und iPhone 5 Unterstützung erschienen

Last modified date

Comments: 0

Dieses mal dauert es nicht so lange wie bei der Einführung des iOS 5. Kurz nach der gestrigen Kartenaktualisierung veröffentlicht Navigon nun auch die Version 2.2 seiner App.

Damit wird die App von Anfang an iOS 6 tauglich und für das iPhone 5 nutzbar sein.

Aber auch Öffentliche Verkehrsmittel sind nun Gegenstand von Informationen, die die Navigation liefern soll. Das kann insbesondere für die Fußgängernavigation von Vorteil sein. Dann weiß man wie weit es noch bis zur nächsten Haltestelle ist.

Navigation zum geparkten Auto ist jetzt mit dabei. Die Position des Parkens wird nun automatisch mit gespeichert.

Die Mobilen Blitzer sind per In-App Kauf in Deutschland zurück gegkehrt.

Die neuen Funktionen sind zu finden unter “Mehr” und “Extras”.

Achtung

Bevor Ihr die Fußgängererweiterung kauft, schaut beim Aufruf der Funktion, ob die gewünschte Stadt auch wirklich dabei ist. Bisher gibt es nur wenige unterstützte Städte.

dos.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share