PDF Dokumente Synchronisieren Ohne Cloud

Last modified date

Comment: 1

Für den Großteil an iPhone Nutzern dürfte dies bereits selbstverständlich sein. Für diejenigen, die kürzlich auf ein iOS Gerät umgestiegen sind, möchte ich an dieser Stelle eine einfache Erklärung bieten, wie man PDF-Dokumente zwischen einem PC oder MAC und einem iOS Gerät ohne eine Cloud-Lösung synchronisieren kann. Das Ganze trifft natürlich auch für etliche andere Dokumenten-Formate zu. Auf dem iPhone haben wir die App “BooksApp”, die zur Grundausstattung seit iOS 5 zählt. Alternativ kann auch die App “GoodReader” oder eine andere, äquivalente App verwendet werden. Wir haben nun auf unserem PC oder MAC bzw. in der App “BooksApp” auf dem iPhone PDF-Dokumente, die wir synchronisieren möchten.

Dazu rufen wir iTunes auf.

Hier tippen wir auf der linken Seite auf das zu synchronisierende iOS Gerät. Im iTunes Fenster erscheinen nun, wie im Bild angezeigt, etliche Einstellungsmöglichkeiten. Wir gehen auf “Apps” und scrollen nach ganz unten, wo die “Dateifreigabe” zu sehen ist. Hier wählen wir nun im Fenster “Apps” die entsprechende App, in unserem Fall “BooksApp” aus. Im Fenster daneben “Dokumente von BooksApps” werden uns die PDF-Dokumente angezeigt, die sich auf dem iOS Gerät befinden.

Tippen wir nun auf eins der Dokumente wird unten der Button “Sichern unter …” aktiv und wir können das Dokument wohin auch immer auf unseren PC/MAC speichern. In die andere Richtung geht es in dem wir auf den Button “Hinzufügen …” tippen. Hier können wir nun ein oder mehrere PDF-Dokumente von unserem PC/MAC auswählen und diese erscheinen anschließend in diesem Fenster. Tippen wir nun unten in iTunes auf den Button “Synchronisieren”, werden die entsprechenden PDF-Dokumente synchronisiert.

Wir können auch PDF-Dokumente löschen, in dem wir in dem Fenster “Dokumente von BooksApps” auf das entsprechende Dokument gehen und die Entfernen-Taste auf unserer Tastatur betätigen.

Print Friendly, PDF & Email

dos

Share